Amazon-Markenregistrierung: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen

Das Team der Amazon-Markenregistrierung möchte Sie unterstützen. Hier finden Sie einige der Fragen, die uns häufig gestellt werden.

Vor der Anmeldung

Welche Informationen sind erforderlich, um eine Marke in der Amazon-Markenregistrierung zu registrieren?
Um eine Marke bei der Amazon-Markenregistrierung zu registrieren, müssen Sie folgende Informationen angeben:

• Ihren Markennamen, der als aktive registrierte Marke geschützt ist.
• Die zugehörige staatliche Markeneintragungsnummer. Derzeit akzeptieren wir Marken, die von staatlichen Markenämtern in den folgenden Ländern ausgestellt wurden: USAKanadaBrasilienMexiko, Australien, Indien, Japan, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich und der Europäischen Union. Die Markenregistrierung ist mit keinem dieser Ämter verbunden. Bitte kontaktieren Sie diese nicht für Informationen über die Markenregistrierung.
• Wenn Sie kein Verkäufer oder Lieferant bei Amazon sind, die Kontaktdetails eines Anwalts oder Notars, der Sie als Markeninhaber bestätigt.
• Eine Liste der Produktkategorien (z. B. Bekleidung, Sport & Freizeit, Elektronik), in denen die Marke aufgeführt werden soll.
• Eine Liste der Länder, in denen die Produkte der Marke hergestellt werden.
Ich bin Verkäufer bei Amazon und habe eine Marke vor dem 30. April 2017 in der Amazon-Markenregistrierung registriert. Muss ich meine Marke erneut registrieren?
Ja. Falls Sie vor dem 30. April 2017 eine Marke bei der Markenregistrierung registriert hatten und Ihre Marke die Voraussetzungen für die Anmeldung erfüllt, müssen Sie Ihre Marke erneut in der neuen Version der Amazon-Markenregistrierung registrieren. Jetzt starten.
Bietet die Amazon-Markenregistrierung eine Befreiung für globale Handelsartikelnummern (GTIN/UPC/EAN/ISBN) meiner Produkte?
Die Amazon-Markenregistrierung bietet keine GTIN-Befreiung. Verkäufer können über Seller Central eine GTIN-Befreiung beantragen. Wenn Ihr Produkt bereits bei Amazon angeboten wird, können Sie das Angebot auf der vorhandenen Produktdetailseite hinzufügen und müssen keine GTIN angeben. Wird Ihr Produkt nicht bei Amazon angeboten, müssen Sie eine GTIN-Befreiung beantragen. Mehr Informationen darüber, wie Sie Ihre Produkte anbieten können, erhalten Sie unter Produktdetailseiten und Angebote. Beachten Sie, dass für diesen Link eine Anmeldung bei Seller Central erforderlich ist.
Ist es möglich, für Markenbeauftragte Zugriff auf die Amazon-Markenregistrierung zu erhalten?
Ja. Sobald ein Markenrechtsinhaber bei der Markenregistrierung angemeldet ist und unsere Geschäftsbedingungen akzeptiert hat, kann der Benutzer einen Antrag auf zusätzliche Bevollmächtigte für die Marke einreichen, einschließlich Agenten. Beachten Sie, dass jeder Benutzer über eigene Anmeldedaten für die Markenregistrierung verfügen muss. Der Rechteinhaber kann den Prozess für zusätzliche Bevollmächtigte beginnen, indem er sich bei seinem Konto anmeldet und über die Markenregistrierungs-Supportseite Kontakt aufnimmt.

Nach der Anmeldung

Wie kann ich den Status meiner Bewerbung überprüfen?
Um den Status einer eingereichten Bewerbung zu überprüfen, melden Sie sich bitte bei Ihrem Amazon-Markenregistrierung-Konto an und kontaktieren Sie uns über die Markenregistrierungs-Supportseite.
Wie kann ich eine neue Marke für eine angemeldete Marke hinzufügen?
Um die Effizienz unseres automatisierten Schutzes zu verbessern, empfehlen wir, alle aktiven registrierten Marken für Ihre angemeldete(n) Marke(n) zu Ihrem Amazon-Markenregistrierung-Konto hinzuzufügen. Sie können eine neue Marke zu einer bereits angemeldeten Marke hinzufügen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und die Seite für den Markenregistrierungs-Support besuchen. Klicken Sie einfach im Menü im linken Bereich der Seite unter „Ihr Markenprofil aktualisieren" auf „Weitere Marken hinzufügen" und folgen Sie den aufgeführten Schritten.
Wie kann ich eine neue Marke anmelden?
Nachdem Sie Ihr Amazon-Markenregistrierungs-Konto erstellt und die erste Marke angemeldet haben, können Sie jederzeit eine weitere Marke hinzufügen, indem Sie ganz einfach auf der Startseite Ihres Kontos auf „Eine neue Marke anmelden" klicken.

Amazon-Richtlinien und -Prozesse

Wie lautet die Amazon-Richtlinie zum Schutz von geistigem Eigentum?
Amazon erlaubt keine Angebote, die das geistige Eigentum eines anderen verletzen. Weitere Informationen finden Sie in der Amazon-Richtlinie zu geistigem Eigentum. Wir empfehlen Rechteinhabern, die einen Missbrauch ihres geistigen Eigentums befürchten, uns über das Tool „Einen Verstoß melden" in der Amazon-Markenregistrierung zu informieren.
Wie kann ich Verstöße gegen Richtlinien oder andere Formen des Missbrauchs melden, die sich nicht auf geistiges Eigentum beziehen?
Sie können Verstöße, die sich nicht auf geistiges Eigentum beziehen, jederzeit an das Supportteam der Amazon-Markenregistrierung melden. Kontaktieren Sie uns wie folgt:

• Melden Sie sich bei Ihrem Markenregistrierungs-Konto an.
• Klicken Sie im Abschnitt „Benötigen Sie Hilfe?" auf „Markenregistrierungs-Support".
• Navigieren Sie über das Menü im linken Bereich der Seite zur Art des Problems, das Sie melden möchten. (Klicken Sie z. B. auf „Einen Verstoß melden", um Probleme unter „Entspricht nicht der Beschreibung" zu melden.)
Kann ich angebliche Verletzungen geistiger Eigentumsrechte melden, wenn ich kein Benutzerkonto für die Amazon-Markenregistrierung habe?
Ja. Amazon stellt ein öffentlich verfügbares Formular für die Meldung von Rechtsverletzungen bereit, z. B. für Urheberrecht, Marken und Patente.

Unterstützung erhalten

Wie erhalte ich Unterstützung vom Team für die Amazon-Markenregistrierung?
Um das Team für die Amazon-Markenregistrierung zu kontaktieren, klicken Sie hier. Sie sind bereits registriert? Bitte melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Konto bei der Markenregistrierung an. Unsere Spezialisten des Markenregistrierungs-Supports sind jederzeit erreichbar, um Sie bei Problemen bezüglich des Schutzes Ihrer Marke bei Amazon zu unterstützen.
"Vor der Amazon-Markenregistrierung habe ich einfach die Amazon-Website durchsucht. Die neuen Tools machen es jetzt ganz einfach, rechtsverletzende Artikel schnell von der Seite zu nehmen."