Lokale Handwerkskunst und Qualität in Zeiten der Not schützen

"Wenn Sie als Markeninhaber ruhig schlafen können möchten, nehmen Sie am Transparency-Programm teil."

Stefano Bolzicco
Gründer von LoryArreda.com

Ein Qualitätsmerkmal

Wenn LoryArreda.com "Made in Italy" auf seine Möbel schreibt, meint es das Unternehmen auch so.

Die meisten seiner Lieferanten sind italienische Unternehmen, die im Umkreis von einer Meile des Ausstellungsraums von LoryArreda.com in Udine ansässig sind, einer Kleinstadt zwischen den italienischen Alpen und der Adria.

Lokaler wird es nicht. Und darauf ist der Gründer des Unternehmens, Stefano Bolzicco, besonders stolz.

"Wir garantieren, dass unsere Produkte in Italien hergestellt wurden", sagt er. "Meine Produkte werden von hoch qualifizierten lokalen Handwerkern aus den besten Rohmaterialien hergestellt."

Qualitativ hochwertige Möbel waren noch nie so gefragt. Es ist jedoch ein offenes Geheimnis, dass Fälschungen ebenfalls weit verbreitet sind.

Noch schlimmer ist allerdings, dass die meisten Kunden nicht wissen, dass die Möbel, die sie kaufen, nicht echt sind.

Da die lokale Handwerkskunst ein Eckpfeiler der Marke von LoryArreda.com ist, war dies von Anfang an eine Sorge.

"Fälschungen verursachen alle möglichen Arten von Problemen", meint Stefano. "Zunächst einmal würden Fälscher nicht mit meinen Lieferanten zusammenarbeiten. Der Kunde erhält also ein Produkt von schlechterer Qualität."

"Darüber hinaus ist die Fälschung von Produkten auch unlauterer Wettbewerb. Die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte kostet mehr. Daher kann ich beim Preis nicht mithalten. Außerdem ist es sehr frustrierend, zu sehen, wie der Umsatz sinkt und der eigene Ruf Schaden nimmt, weil Kunden schlechte Erfahrungen mit Produkten gemacht haben, die nicht echt sind."

Eine willkommene Einladung

Da Stefano sich Sorgen um den Ruf und den Umsatz von LoryArreda.com machte, beschloss er, sich bei Amazon Brand Registry zu registrieren. Kurz darauf erhielt er eine Einladung zu einem Gespräch über ein neues Programm namens Transparency.

Stefano zufolge ist die Annahme dieser Einladung eine der wichtigsten Entscheidungen, die er für sein Unternehmen getroffen hat.

"Mir war sofort klar, dass Transparency mein Fälschungsproblem lösen würde. Jedes Produkt verfügt über einen eindeutigen Code, der nicht nachgebildet werden kann. Wenn der Code nicht zum Produkt passt oder fehlt, wird das Produkt untersucht."

Gegenangriff gegen Fälscher

Die Teilnahme am Transparency-Programm hat sich sofort ausgezahlt.

"Man fühlt sich direkt geschützt", schwärmt Stefano. "Man hat keine Angst mehr, aufzuwachen und festzustellen, dass man verloren hat, weil etwas Schlechtes passiert ist, auf das man keinen Einfluss hatte. Unglaublich, oder?"

LoryArreda.com profitiert jedoch auch auf lange Sicht von der Registrierung. Noch wichtiger ist, dass die Möglichkeit, sicherstellen zu können, dass Kunden nur Originalprodukte erhalten, auch dazu beigetragen hat, den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern.

"Mehr Leute haben die Marke LoryArreda.com kennengelernt. Besser noch: Mehr Leute erinnern sich auch daran, wenn sie auf der Suche nach Qualitätsmöbeln sind."

Da Menschen mehr Zeit zu Hause verbringen – und von zu Hause aus arbeiten –, ist die Nachfrage nach Tischen, Bürostühlen und anderen Möbeln erheblich gestiegen.

Die Anzahl der Fälschungen hat jedoch ebenfalls zugenommen, da böswillige Akteure die Chance genutzt haben, diese noch nie da gewesene Nachfrage auszunutzen.

Die Teilnahme am Transparency-Programm kam genau zur richtigen Zeit.

Stefano ist sich sicher, dass Transparency in hohem Maße dazu beigetragen hat, dass sein Umsatz seit seinem Beitritt im Jahr 2019 um 312 % gestiegen ist. Dies führt er darauf zurück, dass Transparency den Ruf seiner Marke in Zeiten hoher Nachfrage und hohen Risikos geschützt und verbessert hat.

"Tatsächlich", merkt Stefano an, "ist es sogar so, dass Transparency uns geholfen hat, auch in anderen Spitzenzeiten, z. B. am Black Friday, herauszustechen, da der Schutz durch Transparency die Position von LoryArreda.com verbessert und zu einer größeren Bekanntheit der Marke beigetragen hat."
STANDORT
San Giovanni Al Natisone, IT
BRANCHE
Haushalt und Möbel
AMAZON LAUNCH
2018
MARKENSCHUTZTOOLS
Amazon Brand Registry

Transparency
Transparency hat eine positive Feedbackschleife generiert. Wenn gefälschte Produkte aussortiert werden, können Kunden nur Originalartikel erhalten. Die Kunden merken, dass Sie für Qualität stehen und man darauf vertrauen kann, dass man von Ihnen ein sicheres Produkt erhält. Dies wirkt sich wiederum positiv auf Ihren Umsatz aus.
Stefano BolziccoGründer von LoryArreda.com

Konzentrieren auf das, was zählt

Transparency hat es dem Unternehmen ermöglicht, proaktive Maßnahmen zur Bekämpfung von Fälschungen zu ergreifen. Da Stefano sich hierüber keine Gedanken machen muss, kann er sich auf das konzentrieren, was ihm am meisten bedeutet: den talentierten Handwerkern von Udine auch im Ausland Anerkennung verschaffen und seine geschätzten Kunden bestmöglich zufriedenstellen.

Dies hat dazu beigetragen, den Ruf des Unternehmens als eines, das Qualitätsarbeit bietet, zu verbessern.

"Transparency kostet nichts im Vergleich zu den Vorteilen, die dieses Programm bietet ... Es gibt Ihnen die Gewissheit, dass niemand Ihrem hart erarbeiteten Ruf schaden kann, indem er ein ähnliches Produkt von schlechterer Qualität anbietet. Wenn Sie Ihre Marke schützen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, am Transparency-Programm teilzunehmen."

Registrieren Sie sich noch heute für Transparency

Weitere Fallstudien ansehen

FALLSTUDIE

Windhorse

Transparency ermöglicht es einem ethischen Keramikunternehmen, die Authentizität in den Vordergrund zu stellen.
FALLSTUDIE

Mindbeast

Transparency ist Musik in den Ohren von Mindbeast.
FALLSTUDIE

Koala Babycare

Transparency trägt dazu bei, den Ruf einer Marke und ihre kleinsten Kunden zu schützen.
© 2022, Amazon Services LLC.