Transparency
ist Musik in den Ohren von Mindbeast

Transparency hat uns die nötige Zuversicht gegeben,
um den Fokus vom ausschließlichen Schützen
unserer Marke wirklich auf deren Ausbau zu lenken."

Caroline Gui
CEO, Mindbeast

In vollkommener Harmonie

2018 hauchte das damals neue Markenunternehmen Mindbeast seiner Vision Leben ein,
Klangenthusiasten ein unglaublich gutes Hörerlebnis zu einem erschwinglichen Preis zu bieten. Seine
Produktpalette mit Qualitätsohr- und -kopfhörern mit tiefen Bässen, außergewöhnlicher
Geräuschunterdrückung und Preisen, die nicht den Geldbeutel sprengen, fand sofort
begeisterte Abnehmer und ist seitdem stetig gewachsen.

Für CEO Caroline Gui war es selbstverständlich, für die Erweiterung der Vertriebskanäle der neuen Marke
Amazon zu nutzen.

"Als mittelständisches Unternehmen war es uns wichtig, eine Plattform zu finden, die flexibel und gut
strukturiert ist, viel Lagerraum bietet und sich um den Versand kümmert. Tonnenweise
Produkte in Lagerhäusern und Logistikzentren Dritter lagern zu müssen, wirkt sich sehr negativ
auf den Cashflow aus. Dieses Problem hat Amazon sehr gut für uns gelöst."

Ebenso wichtig war, dass Amazon den jungen Audioexperten
die detaillierten Erkenntnisse bieten konnte, die sie benötigten, um erfolgreich zu sein und schnell zu wachsen. Hierzu gehörten geschäftliche
und betriebliche Metriken wie Traffic und Konversionsraten, dank denen das Führungsteam von Mindbeast schnell und richtig Entscheidungen dahingehend treffen konnte, welche Produkte
die sich schnell ändernden Anforderungen des Unterhaltungselektronikmarkts am besten erfüllen.
STANDORT
Jackson, Wyoming,
USA
BRANCHE
Unterhaltungselektronik
AMAZON LAUNCH
2018
MARKENSCHUTZTOOLS
Amazon Brand Registry

Transparency

Die Marke schützen

Das Team von Mindbeast berücksichtigte insbesondere auch sämtliches Feedback zu Produkten sowie alle Rezensionen, indem es die Kommentare der Käufer seiner Produkte genau analysierte. Dies sollte ihm dabei helfen, die Bedürfnisse seiner Kunden besser zu verstehen.

Während fast alle Bewertungen positiv waren und die Qualität, den Wert und den Kundenservice des Markenunternehmens lobten, gab eine geringe Anzahl von Kunden an, dass sie ein vollkommen anderes Produkt erhalten hatten als das auf der Website von Mindbeast beschriebene.

Noch merkwürdiger war, dass sich, als einige dieser Produkte von Kunden zurückgesendet wurden, herausstellte, dass diese Kunden nie Originalprodukte von Mindbeast erhalten hatten, sondern Fälschungen von schlechterer Qualität.

Mindbeast war entschlossen, dieses Problem zu lösen. Viele der verfügbaren Möglichkeiten waren jedoch zeitintensiv und reaktiv.

"Wenn ich mich allein darauf konzentriere, mein Unternehmen vor Fälschern zu schützen, dann wächst es nicht. Uns war auch klar, wie wichtig das Image einer Marke ist, und wir wollten unsere Kunden schützen. Daher wussten wir, dass wir eine bessere Lösung finden mussten."

Maßnahmen ergreifen

Zunächst ließ Mindbeast seine Marke eintragen und registrierte sich bei Amazon Brand Registry. Sofort bemerkte das Unternehmen einen Unterschied. Es erhielt Zugriff auf automatisierte Markenschutzmaßnahmen und konnte Verletzungen geistigen Eigentums durch böswillige Akteure über das Tool "Einen Verstoß melden" melden.

Nach der Registrierung begann die Anzahl der Verstöße bei den Angeboten von Mindbeast zu sinken, wodurch das Team mehr Energie, Zeit und Konzentration dem Ausbau seines Geschäfts und der Produktpalette widmen konnte.
Die Anzahl der Beschwerden, die wir
erhielten, begann zu sinken und
die Anzahl positiver Kommentare begann zu steigen. Damit fühlten wir uns
deutlich besser.
Caroline GuiCEO, Mindbeast

Transparency findet Anklang

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, seinen Schutz vor Fälschungen zu verbessern, stieß das Unternehmen auf Amazon Transparency. Mit diesem Programm konnte es seine Marke proaktiv schützen, indem jede Einheit seiner Produkte vor dem Versand an Kunden auf ihre Echtheit überprüft wurde.

Mit Transparency konnte Mindbeast sichere und eindeutige serialisierte Codes auf der Verpackung seiner Produkte anbringen, sodass Amazon jede Einheit auf einen Transparency-Code untersuchen kann, um sicherzustellen, dass nur Originalprodukte an Kunden gesendet werden. Darüber hinaus können Kunden auch selbst überprüfen, ob sie ein echtes Produkt erhalten haben, unabhängig davon, wo sie es gekauft haben.

"Wir haben viel in die Produkte
investiert. Mit den Transparency-Codes
auf dem Produkt können wir
sicherstellen, dass die Kunden
unsere Originalprodukte
erhalten. Transparency ermöglicht es uns,
unser Angebot mit weiteren
Marketplace-Sites und Geschäftsmöglichkeiten auszubauen,
und stärkt uns dabei den Rücken."

Eine gute Entscheidung

Seit Mindbeast am Transparency-Programm teilnimmt, kann es auf den Stärken seiner
Produkte aufbauen und sich dabei ganz sicher sein, dass seine harte Arbeit und seine außergewöhnlichen Produkte geschützt werden. Darüber hinaus kann das Team dadurch mit mehr Energie und Zuversicht neue Marktchancen, Produktlinien und Geschäftsbeziehungen erkunden.

"Transparency hat uns wirklich die nötige Zuversicht gegeben, um den Fokus vom ausschließlichen
Schützen unserer Marke auf deren Ausbau zu lenken."

Seit das Unternehmen begonnen hat, Transparency zu nutzen, ist die Anzahl von Beschwerden und schlechten
Rezensionen drastisch gesunken. Mindbeast kann sich nun darauf verlassen, dass das erhaltene Feedback
sich auf Originalprodukte bezieht, und basierend darauf in Zukunft bessere Produkte entwickeln.
Die erfreulichste Auswirkung ist aber wahrscheinlich, dass die Kunden von Mindbeast mit großer Freude auf diese Änderung reagiert
haben.

"Es ist ein wirklich tolles Gefühl, zu wissen,
dass die Kunden
immer das richtige Produkt erhalten.
Die Kunden können unserer Marke mehr vertrauen
und wissen, dass sie von uns qualitativ hochwertige Produkte erhalten. Tatsächlich
ist die Anzahl der Wiederholungskäufe,
seit wir am Amazon Transparency-Programm teilnehmen,
um 5 bis 10 %
gestiegen."

Registrieren Sie sich noch heute für Transparency

Weitere Fallstudien ansehen

FALLSTUDIE

Windhorse

Transparency ermöglicht es einem ethischen Keramikunternehmen, die Authentizität in den Vordergrund zu stellen.
FALLSTUDIE

LoryArreda.com

Transparency trägt dazu bei, die lokale Handwerkskunst und Qualität in Zeiten der Not zu schützen.
FALLSTUDIE

Koala Babycare

Transparency trägt dazu bei, den Ruf einer Marke und ihre kleinsten Kunden zu schützen.
© 2022, Amazon Services LLC.