Transparency ermöglicht es einem ethischen Keramikunternehmen, die Authentizität in den Vordergrund zu stellen.

"Transparency ist wie ein Abzeichen für Echtheit. Das gibt Ihnen Sicherheit und stellt sicher, dass nur diejenigen, die Zeit und Mühe in die Entwicklung der Marke investiert haben, die Früchte ernten."

David Richards
Gründer von Windhorse

Unterstützung lokaler Gemeinschaften und Aufbau eines erfolgreichen E-Commerce-Geschäfts

David Richards hatte sich nur im Einzelhandel versucht.

Er fand es zwar "recht unterhaltsam", konnte aber nicht ahnen, dass er später einmal ein erfolgreiches Unternehmen gründen würde.

Das geschah, als er während eines Sabbaticals von seiner Rundfunkkarriere nach Thailand reiste.

Thailand war alles, was David sich erhofft hatte – bunt, aufregend und vor allem inspirierend. "Ich lernte enorm talentierte Künstler kennen", erinnert er sich, "die einzigartige, erstaunliche Produkte herstellten."

Nachdem sie ihn in ihren Bann gezogen hatten, mussten sich die Kunsthandwerker nicht allzu sehr anstrengen, um ihn zu überreden, einen kleinen Teil ihrer Produkte mitzunehmen, damit er sie bei seiner Rückkehr ins Vereinigte Königreich verkaufen konnte.

Ein Netzwerk von Schöpfern herstellen

Die Artikel, die David mit nach Hause nahm, kamen sehr gut an. Schon bald baute er sein Netzwerk von thailändischen Künstlern und Kunsthandwerkern aus und arbeitete daran, mehr ihrer Produkte auf Kunsthandwerksmärkten im Vereinigten Königreich zu verkaufen.

"Zunächst habe ich dies als Lifestyle-Geschäft gesehen. Mir ging es nicht um große Umsätze und große Gewinne. Wenn ich meine Kosten decken und die Kunsthandwerker, mit denen ich zusammenarbeite, unterstützen konnte, war das für mich genug."

Also ließ er das Unternehmen noch ein paar Jahre lang organisch wachsen.

Dann, im Jahr 2015, brachten ihn die Kontakte, die er in Thailand geknüpft hatte, in Kontakt mit einem lokalen Familienbetrieb, der handbemalte Keramik mit charakteristischen Regenbogenmustern herstellt.

Es war eine einmalige Gelegenheit, die Fabrik zu unterstützen und ein Keramiksortiment der Klasse A zu vertreiben. So wurde die Marke "Windhorse" der Fabrik entwickelt und eingetragen.

Vom ersten Tag an war es Davids Ziel, mit Windhorse-Keramik die unglaublich talentierten Kunsthandwerker und Künstler des wunderschönen, weit entfernten Landes zu unterstützen, in das er sich verliebt hatte.
STANDORT
Vereinigtes Königreich
BRANCHE
Haushalt
AMAZON LAUNCH
2018
MARKENSCHUTZTOOLS
Amazon Brand Registry

Transparency
Es macht mir große Freude, dass ich es einigen unglaublich talentierten Menschen ermögliche, ihren Lebensunterhalt mit dem zu verdienen, was sie lieben. Ich denke, das ist der beste Grund, ein Unternehmen zu haben.
David RichardsGründer von Windhorse

Das Talent schützen

Leider erregte der wachsende Erfolg von Windhorse schon bald die Aufmerksamkeit böswilliger Akteure. "Die Leute nahmen Windhorse-Produkte, kopierten sie und verkauften sie als Originale."

Es musste etwas unternommen werden. Und es musste schnell gehen.

Bei Marken wie Windhorse reichen die Auswirkungen von Fälschungen über den Kunden und das Unternehmen hinaus.

Zunächst einmal werden ihre Produkte in benachteiligten Gemeinden hergestellt, in denen es an wirtschaftlichen Möglichkeiten mangelt. Durch die Herstellung und den Verkauf von Fälschungen berauben böswillige Akteure diese Gemeinschaften der Möglichkeit, einen nachhaltigen Lebensunterhalt zu verdienen.

David hatte das Gefühl, sofort handeln zu müssen.

Eine Marke registrieren und sich für Transparency anmelden

"Wir beschlossen, eine Marke eintragen zu lassen, um unsere Produkte vor Fälschungen zu schützen."

Zu dieser Zeit hatte David gerade Windhorse als Marke auf Amazon etabliert und wurde auf Transparency aufmerksam.

"Ich hatte das Transparency-Etikett auf einigen Produkten gesehen und fand es sofort gut. Da jeder Artikel einen eindeutigen Code erhält, wird sofort verhindert, dass andere ähnliche Artikel oder sogar Ausschussware verkaufen ... und das ist etwas, was Sie ganz sicher nicht wollen."

Die Entscheidung, auf Amazon zu verkaufen und Transparency beizutreten, war ein Segen für Windhorse.

"Zwischen September und Oktober 2020 haben wir eine halbe Million Pfund umgesetzt. Und zwischen Oktober und Dezember 2020 hat sich unser Umsatz verdoppelt. Transparency ist definitiv ein Teil des Grundes."

Windhorse hat aber nicht nur von den steigenden Umsätzen profitiert.

Transparency, so David, hat auch dazu beigetragen, enge Geschäftsbeziehungen zu neuen Erzeugern aufzubauen. "Die Teilnahme an Transparency zeigt ihnen, dass man versucht, etwas Gutes zu tun und nicht nur die Marken anderer Leute zu kopieren.

Dieser gute Ruf hat neue Möglichkeiten für Windhorse und, was noch wichtiger ist, für die lokalen Künstler und Handwerker geschaffen, deren Lebensunterhalt von der Marke abhängt.

"Transparency hat unser gesamtes System verändert. Es setzt einen Standard und verhindert, dass andere versuchen, Ihre Marke zu übernehmen."

Neue Höhepunkte voraus

Die Zukunft von Windhorse steht ganz im Zeichen der Expansion.

Nachdem er den Ruf der Marke im Vereinigten Königreich gefestigt hat, will David Windhorse nun auch in den USA, Europa, Singapur und Australien ausbauen.

Es ist eine aufregende Zeit. Dass er diesen Punkt erreicht hat, führt David darauf zurück, dass er ein Amazon Verkäufer ist und Transparency einsetzt.

"Amazon ist eine unglaubliche Plattform für den Aufbau eines Unternehmens", schließt er, "weil es so viel Unterstützung und so viele Programme bietet."

"Das Gute an Transparency ist, dass man das Produkt nicht verkaufen kann, wenn man nicht den richtigen Code hat. Und den richtigen Code erhält man nur, wenn die Produkte echt sind. Das ist wirklich so einfach."

Registrieren Sie sich noch heute für Transparency

Weitere Fallstudien ansehen

FALLSTUDIE

Mindbeast

Transparency ist Musik in den Ohren von Mindbeast.
FALLSTUDIE

LoryArreda.com

Transparency trägt dazu bei, die lokale Handwerkskunst und Qualität in Zeiten der Not zu schützen.
FALLSTUDIE

Koala Babycare

Transparency trägt dazu bei, den Ruf einer Marke und ihre kleinsten Kunden zu schützen.
© 2022, Amazon Services LLC.